Baudelaire, Charles - Zitate

Nach oben  Zurück  Weiter

 

Charles Baudelaire

(1821-1867)


Dichter (Frankreich)

Charles Baudelaire bei wikipedia >>>

 


"Und so ist nun die Kunst die einzige geistige Domäne, in welcher der Mensch sagen könnte: »Ich werde glauben, wenn ich will, und wenn ich nicht will, werd' ich nicht mehr glauben."

 


"Kunst ist eine Mnemotechnik des Schönen."

 


"Die Fotografie ist der Todfeind der Malerei, sie ist die Zuflucht aller gescheiterten Maler, der Unbegabten und Faulen."

 


"Lang ist die Kunst, flüchtig das Leben."

 


"Was ist Kunst? Prostitution."