Archipenko, Alexander - Zitate

Nach oben  Zurück  Weiter

 

Alexander Archipenko

(1887-1964)


Bildhauer (Ukraine, USA)

 


"Unter Berufung auf meine Erfahrung kann ich sagen, daß der neue Formenstil es ist, der andersartige Werkstoffe fordert, nicht aber umgekehrt die neuen Stoffe den neuen Stil schaffen. Die moderne Kunst ist nicht nur Zusammenstellung einiger angestrichener Leisten, sie ist eine in Stil umgesetzte Leistung von Kräften des Geistes und der Vorstellung."

Quelle: Kunst des 20. Jh, Taschen. S.430

 


"Seit dem Jahre 1912 habe ich die Ungreifbaren: Raum, Transparenz, Licht und Reflexion, in einer Form vereinigt. Dies hat sich zur modernen Skulptur entwickelt, zusammen mit der Konkave (negative Form)."

 


"Meine Skulptur-Malerei stellt eine gegenseitige Beziehung von Form und Farbe dar. Eines betont oder verringert das andere. Sie sind optisch und geistig vereint oder kontrastiert. Das hängt von dem beabsichtigten Ziel ab."